Wie alles begann

Die beiden Wehren wurden 1883 sowohl im Ortsteil Schönkirchen als auch im Ortsteil Reyersdorf gegründet. Die Gründerväter waren in Schönkirchen Lorenz Staudigl und in Reyersdorf Andres Koth.

Schon 1970, als die beiden zusammengewachsenen Orte Schönkirchen und Reyersdorf zu einer Gemeinde zusammengelegt wurden, gab es Überlegungen, es mit den beiden Feuerwehren genau so zu machen. Anfang der 80er Jahre gab es einen zweiten Versuch.

Aber erst im Jahr 2006 ist es schlussendlich gelungen, beide Wehren aufzulösen und gleichzeitig die neue Wehr SCHÖNKIRCHEN-REYERSDORF zu gründen. Ebenfalls wurde vom Gemeinderat beschlossen, ein neues Feuerwehrhaus zu bauen, das am 11. September 2009 feierlich eröffnet wurde.

 

Auflistung der Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Schönkirchen-Reyersdorf 

2006 - 2016 Franz Felber

 

Auflistung der Kommandantenstellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Schönkirchen-Reyersdorf 

2006 - 2016 DI Markus Fellner